Maike Buttler
Dipl.-Ing. für Architektur und Stadtplanung
Expertin für Nutzer- und Bürgerorientierte Planung

seit 2017: Büroinhaberin Planungsbüro „humantektur“

2013 – 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP) | Geschäftsfeld Morgenstadt | Co-Koordination Arbeitskreis Energie & Ressourceneffizienz der Nationalen Plattform Zukunftsstadt | Mitarbeit inter- und transdisziplinäre Projekte „City Lab Prag“ und „Wettbewerb Zukunftsstadt“ (Bottrop) unter Einbezug städtischer Akteure und Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern

Seit 2012: Mitglied im DIN- Arbeitsausschuss zur „Bedarfsplanung im Bauwesen“ (NA 005-01-03 AA)

2013: Best Paper Award SB Conference 2013 in München „User-Centered Design in Certified Office Buildings“

2010 – 2013: Promovierende am Umweltbundesamt zum Thema „Nutzerorientierte Planung in Bürogebäuden mit Nachhaltigkeits-Zertifikaten“ | Betreuung: Prof. Dr. Riklef Rambow, Inst. Architekturkommunikation, KIT | Finanziert: Heinrich-Böll-Stiftung

2008 – 2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Nachhaltiges Bauen“ am Institut für Bauökonomie der Universität Stuttgart

2008: Diplomarbeit „Bewertungssysteme nachhaltiger Siedlungsplanung“, ausgezeichnet mit dem AEC Preis 2008.

2005: Auslandsemester an der „Universidade Federal do Rio de Janeiro“

2002 – 2008: Studium Architektur & Stadtplanung mit dem Schwerpunkt ressourcenschonendes Bauen an der Universität Stuttgart

2001 – 2002: Freiwilliges Soziales Jahr Kinderdorf Rio e.V., Nova Friburgo, Brasilien | Pädagogische Freizeitbegleitung