Michael Grausam – Partner bei humantektur

Michael Grausam
Dipl.-Ing. Architekt | AK Berlin
Gründungspartner
Experte für ressourcenschonende Architektur

 

seit 2015: Planungsbüro „humantektur“

2012 – 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart | Forschungsgruppe Stadt-Mobilität-Energie | Projektleiter in der Begleitforschung der Modellregionen Elektromobilität Themenfelder „Stadt & Verkehr“ und „Flottenmanagement“

seit 2012: Dozent für Energieeffizientes Planen und Bauen an der Renewables Academy (RENAC)

seit 2012: Freier Planer mit Büro in Berlin

2011-2012: Baufachdelegierter der Caritas Schweiz auf Haiti | Schulbauprogramm | Projektleitung von Schulbauprojekten

2009 – 2011: Freier Mitarbeiter der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) im Programm zur Förderung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz für eine nachhaltige Entwicklung in Marokko (PEREN) | Experte für Energieeffizientes Bauen

seit 2009: Mitglied und Baufachmann im Verein Mädchenschule Khadigram

2007 – 2008: Studentischer Mitarbeiter bei Dasch, Zürn, von Scholley Architekten, Stuttgart

2007: Auslandssemester an der Vastu Shilpa Foundation mit dem Themenschwerpunkt „Habitat design in urban context“ bei Balkrishna Doshi in Ahmedabad, Indien

2002 – 2008: Studium Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart mit dem Schwerpunkt auf ressourcenschonendes Planen und Bauen

2001: Mitarbeit im Bauunternehmen SAUR GmbH in den Bereichen Zimmerei, Flaschnerei, Flachdachbau, Malerei und im Büro

Michael Grausam

Dipl.-Ing. Architekt | AK Berlin
Büroinhaber
Experte für ressourcenschonende Architektur
Geboren 1981 in Neumarkt i. d. Opf.
Lebt in Berlin

 

 

 

seit 2015: Freier Mitarbeiter im Architekturbüro „büro 1.0“

2012 – 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Teilzeit) am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart | Forschungsgruppe Stadt-Mobilität-Energie | Projektleiter in der Begleitforschung der Modellregionen Elektromobilität Themenfelder „Stadt & Verkehr“ und „Flottenmanagement“

seit 2012: Dozent für Energieeffizientes Planen und Bauen an der Renewables Academy (RENAC)

seit 2012: Freier Planer mit Büro in Berlin

2011-2012: Baufachdelegierter der Caritas Schweiz auf Haiti | Schulbauprogramm | Projektleitung von Schulbauprojekten

2009 – 2011: Freier Mitarbeiter der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) im Programm zur Förderung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz für eine nachhaltige Entwicklung in Marokko (PEREN) | Experte für Energieeffizientes Bauen

seit 2009: Mitglied und Baufachmann im Verein Mädchenschule Khadigram

2007 – 2008: Studentischer Mitarbeiter bei Dasch, Zürn,von Scholley Architekten, Stuttgart

2007: Studium „Habitat design in urban context“ an der Vastu Shilpa Foundation unter Balkrishna Doshi in Ahmedabad, Indien

2002 – 2008: Studium Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart | Schwerpunkt: Ressourcenschonendes Planen und Bauen